Wareneingang

Von der Warenannahme bis Wareneingangskontrolle

Wareneingang

fileWorker

Wandeln Sie erstelle Bestellungen ganz bequem in Wareneingänge um. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit Wareneingänge zu Teillieferungen zu erfassen. fileWorker zeigt Ihnen dabei automatisch, welche Buchungsmengen noch offen oder bereits abgeschlossen sind.

Von der Warenannahme bis Wareneingangskontrolle

weiter...

Wareneingang

fileWorker

Sparen Sie Zeit beim erfassen der Seriennummern und buchen diese direkt Artikelbezogen in dem entsprechenden Wareneingang mit Ihrem Barcodescanner. Weiterhin drucken Sie Artikeletiketten wenn gewünscht gleich über den dafür vorgesehenen Button und zeichnen so die im Lager eingebuchte Ware aus.

Von der Warenannahme bis Wareneingangskontrolle

weiter...

Modul Wareneingang – Von der Warenannahme bis Wareneingangskontrolle

Das fileWorker Modul „Wareneingang“ ermöglicht es Ihnen Teil-/Lieferungen aus zuvor erstellten Bestellungen zu erfassen. Das Lager der entsprechenden Artikel wird dabei automatisch verbucht. Behalten Sie immer den Überblick über bestellte Waren und ob diese bereits eingetroffen sind.

  • Barcode Scanner

    Erfassen Sie Artikel und verbuchen diese via Barcodescanner in Ihrem Lager. Ihre Tastatur benötigen Sie dafür nicht mehr – das spart Zeit und minimiert außerdem das Fehlerpotenzial durch Falscheingaben.

  • Mengen-/Qualitätskontrollen

    Kontrollieren Sie bestellte Mengen und reservieren die Waren bis diese vollständig geprüft und verbucht wurden.

  • Mobile Erfassung

    Erfassen Sie Wareneingänge direkt über Ihr iPad und einem Bluetooth-Scanner oder anderen mit anderen iOS-Geräten.

  • Seriennummern-/Etiketten

    Scannen Sie Seriennummern mit Ihrem Barcodescanner und erstellen Artikeletiketten zentral in Ihrem Wareneingangsmodul.

HARLEY-DAVIDSON SCHWEIZ

John Richards: fileWorkerPOS und fileWorkerFaktura sind seit 2009 ein unverzichtbarer Partner der zu handhabenden Arbeitsabläufe.

Bei und geht es nicht einfach nur ums Kassieren. Kunden müssen an der Kasse in der Lage sein, mit mehreren Zahlarten einen Einkauf zu tätigen. Mit fileWorkerPOS und der Möglichkeit der Splittbuchung kein Problem. Umsätze werden direkt auf den Kunden gebucht. Aufträge und Anzahlungen können problemlos an der Kasse angelegt werden, und der Informationsfluss zum Kunden ist sofort per E-Mail oder SMS aus der Datenbank möglich. Alles in Sekunden erledigt.

Die mehr als aufwendigen Arbeitsabläufe im Servicebereich werden über fileWorkerFaktura abgewickelt. Bestellungen an Lieferanten, sogar auftragsbezogen, Serviceaufträge, Angebote, Aufträge und Rechnungen werden mit wenigen Klicks erledigt. Dadurch dass der Informationsfluss der einzelnen Vorgänge für alle Mitarbeiter transparent ist, ist eine optimale Betreuung des Kunden, aber auch die Kontrolle der Mitarbeiter im Zeitmanagement, gewährleistet.

Offene Aufträge werden mit einem Klick angezeigt, die Geschichte jedes Fahrzeuges mit Fahrgestellnummer ist auch noch in Jahren nachvollziehbar.

Arbeitsabläufe werden in der Artikeldatei richtig kalkuliert. Der damit ersichtliche Ertragsüberblick über alle Tätigkeiten ist somit voll gegeben und gibt somit den Mitarbeitern ein festes Zeitfenster für die zu erledigenden Aufgaben. Selbst die Verbrauchsmaterialien in der Werkstatt werden so im Blick behalten.

LANGE-INNENAUSBAU

Tobias Duckhorn: Eine Software zu finden, die den flexiblen Ansprüchen der unterschiedlichen Arbeitsabläufe gerecht wird, gestaltet sich zunächst schwierig. Konnten Angebote bisher nur mit einem großen Zeitaufwand erstellt werden, wird durch fileWorkerAuftrag nun auch ein weiterer Wettbewerbsvorteil genutzt. Angebote werden mit einer Zeitersparnis von 60 % geschrieben.

Artikel, die sich aus einzelnen Stücken zusammensetzen, wie z. B. bei einer Küche üblich, werden perfekt über die Stücklisteneingabe verwaltet. Somit kann genau kalkuliert werden. Der angelegte Artikel, als Beispiel Küche Modell „Julia“, besteht aus Regalböden, Oberschränken, Unterschränken, Schubladen, Griffen usw. Das System verwaltet in der Warenwirtschaft und in den statistischen Auswertungen jeden Artikel einzeln und zusätzlich als Gesamtartikel Küche Modell „Julia“.

Jeder Kontakt zum Kunden wird dokumentiert und ist somit für jeden Mitarbeiter abrufbar.

Auch Zeichnungsnummern sowie alle Vorgänge und Hinweise für ein Projekt können sofort abgerufen werden.

Die Erweiterung fileWorkerMail rundet für uns den perfekten Arbeitsablauf ab. Dass Serienbriefe in wenigen Sekunden geschrieben werden, bringt gegenüber der bisherigen mühseligen Vorgehensweise eine sofortige Zeitersparnis von 95 %. Zeit, die ab sofort effektiver genutzt werden kann.

Call Now Button