fileWorker FASHION

Ganz groß in Mode

mehr...

fileWorkerFashion

Software für Modehandel

fileWorker FASHION ist eine Lösung speziell für die Modebranche und fester Bestandteil von fileWorker. Die Software dient der einfachen Übersicht Ihrer Modeartikel. Artikel werden in jeglichen Größen und Farben mit geringem Aufwand angelegt und enthalten dabei alle wichtigen Informationen.

Einfache Bedienung trifft elegantes Design

mehr...

fileWorker Adressmodul

fileWorkerFashion

Software für Modehandel

Aus dem Adressmodul werden fast alle Vorgänge angestoßen und zentral in Ihrem System erfasst! Neben der übersichtlichen Ablage finden Sie in dem Adressmodul viele Tools die Ihren Vertrieb unterstützen, um Kunden schnell, einfach und überzeugend anzusprechen.

Ganz nah an Ihren Kunden

mehr...

fileWorkerFashion

Software für Modehandel

Ein wichtiger Bestandteil jedes Modehandels sofort in fileWorkerFASHION integriert. Die Lagerverwaltung kommt mit nützlichen Funktionen und übersichtlichen Masken. Weisen Sie einem Artikel mehrere Lagerplätze zu und verwalten Sie so Verkaufs- und Lagerräume. Mit Ihrem mobilen Endgerät und einem Barcodescanner erledigen Sie Ihre Inventur schnell und sorgenfrei.

Lagerverwaltung leicht gemacht

mehr...

fileWorker Statistik iPad

fileWorkerFashion

Software für Modehandel

fileWorker sammelt nicht nur Daten, sondern wertet Sie auch für Sie aus. Mit dem Modul „Statistiken“ verfügen Sie über ein Instrument, das alle Zahlen, Daten und Fakten für Sie auswertet und übersichtlich darstellt.

Ihre Finanzen unter Kontrolle

mehr...

Ganz groß in Mode!

fileWorkerFASHION eine Lösung speziell für die Modebranche und fester Bestandteil von fileWorker. Im Vordergrund steht das schnelle und einfache Erfassen von Modeartikeln – Schuhe, Kleider, Hosen, Hemden etc. – in den unterschiedlichen Größen und Farben. Dabei kann fileWorkerFASHION sowohl in der Kassenlösung, als auch in der Warenwirtschaft eingesetzt werden.

fileWorker FASHION

fileWorker FASHION dient der einfachen Übersicht Ihrer Modeartikel und vereinfacht die Artikelanlage und den Überblick der verschiedenen Größen enorm. Artikel werden in jeglichen größen mit geringem Aufwand angelegt und enthalten dabei alle wichtigen Informationen. Mit der Anlage der Artikel steuern Sie bei Bedarf einen Ausdruck der Etiketten an und zeichnen so die zuvor angelegte Ware aus.

  • Nur einmal anlegen

    Mit fileWorker müssen Sie die unterschiedlichen Größen eines Modeartikels nicht jeweils einzeln erfassen. In der Fashionversion des Artikelmoduls geben Sie die relevanten Angaben für jedes Modell – Modellnummer, Lieferant, Nettopreis etc. – nur einmal ein. Über einen Größenschlüssel, den Sie der Kollektion entsprechend definieren, generiert das System automatisch eine Artikelnummer für jede einzelne Größe – und druckt auf Wunsch gleich das jeweilige Etikett. Das minimiert den Aufwand und spart insgesamt viel Zeit.

  • Fashionstatistik

    Die in dem Modul integrierte Fashionstatistik gibt Ihnen Auskunft über die EK- und VK-Mengen der im Fashionmodul hinterlegten Modeartikel für individuell einstellbare Zeiträume. fileWorker zeigt Ihnen anhand des ausgewählten Zeitraumes einige Informationen, wie den Nettoumsatz, die Abverkaufsquote und Erträge an. Exportieren Sie die Daten bei Bedarf nach Excel und führen spezifische Auswertungen anhand der exportierten Daten durch.

  • Welche Größen laufen?

    Über den Button Statistik des Moduls Fashion sehen Sie, welche Größen der verschiedenen Modelle sich am besten verkaufen – oder vielleicht auch weniger gut. Dieser Überblick hilft Ihnen, Ihren Einkauf hinsichtlich der Größen zu optimieren. Die Statistik zeigt Ihnen auch, welche Erträge Sie mit den jeweiligen Größen erzielt haben.

  • Größenstatistik

    Die Größenstatistik dient zur Auswertung der in fileWorker hinterlegten Artikelgrößen. Zur Auswertung der Größen stehen Ihnen die Kriterien Größenschlüssel, Geschlecht, Warengruppe 1+2, sowie Freie Felder zur Auswahl. So lassen sich ganz individuelle Statistiken aus dem Fashionmodul erzeugen und geben Aufschluss über die Lagersituation der entsprechenden Größen.

Zukunftssicher arbeiten

fileWorker wird stetig weiterentwickelt und durch Updates und Upgrades den gesetzlichen Anforderungen angepasst. fileWorker wird unter anderem in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingesetzt.

Netzsieger_klein
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Neuste Datenbanktechnologie
  • Mehrfach ausgezeichnet
  • Zertifizierte Entwicklung
  • Kostenlose Updates
  • Regelmäßige Upgrades
FileMaker Logo Zertifizierung
fileWorker Google Bewertung

Das sagen unsere Kunden

TEXTILHANDELSGESELLSCHAFT ARENZ

Josef Arenz: Auf Herz und Nieren habe wir die Demoversion getestet und auf alle Anforderungen des Unternehmens geprüft. Mittlerweile managt die Software alle warenwirtschaftlichen Prozesse im Unternehmen. Wir müssen in der Hauptzeit bis zu 300 Pakete pro Tag versendet und Tausende Aufträge eingegeben werden. Das ohne die Software von fileWorker.de ein unmögliches Unterfangen.

Die über fileWorkerMail empfangenen Aufträge werden per Klick angelegt und sofort bearbeitet. Lieferscheine und Rechnungen sind ebenso schnell erstellt. Die Software ermöglicht einen hohen Durchsatz an Arbeitsabläufen. Wenn der karnevalistische Wahnsinn tobt, werden an 7 Plätzen beinahe rund um die Uhr Datensätze eingegeben. Von Oktober 2007 bis Februar 2008 waren das alleine über 11.000 Aufträge.

Das wir uns für fileWorker.de entschieden haben bedeutet für uns eine absolute Zeitoptimierung der Arbeitsabläufe, die Gewissheit, ein großes Aufkommen an Aufträgen bewältigen zu können und darüber hinaus den Betrieb, dank der statistischen Auswertungen, auch noch richtig beurteilen zu können.

TRAUMKLEID, EXKLUSIVE BRAUT- UND ABENDMODE

Michaela Voßen: Wir arbeiten nun seit 2008 mit der fileWorker- Software am POS im Brautmoden- Einzelhandel und sind überaus zufrieden. Die Erfassung aller Artikel und deren Verwaltung ist einfach, die Bestellfunktionen sind sehr übersichtlich. Hilfreich sind auch die Möglichkeiten in der Adressdatei. Besonders gut gefällt uns die Wiedervorlage in Verknüpfung mit iCal, da wir auf Terminvereinbarung arbeiten. Und einfacher kann eine Inventur nicht sein. Sollte mal ein Problem auftauchen, steht das fileWorker- Team helfend zur Seite. Also: Rundum empfehlenswert!

JAMMERS & LEUFGEN

Rabiaa Beckmann: Mit fileWorkerPOS werden alle Artikel schnell erfasst. Die Barcodes, die sich praktischerweise bereits auf der gelieferten Ware befinden, können problemlos genutzt werden. Hier ist das Etikett sogar bereits mit einem vorgegebenen VK-Preis ausgezeichnet. Somit ist ein zusätzliches Auszeichnen der Ware nicht nötig, sondern kann direkt mit dem Barcodescanner in fileWorkerPOS eingescannt werden. Mit einem Mausklick kann umgehend und zu jeder Zeit ein Lagerzettel ausgedruckt werden. Dieser führt jeden verkauften Artikel und gibt die Möglichkeit, aus einem Nebenlager das Geschäft schnell wieder zu füllen. Der Kassenabschlag ist so schnell erledigt.

PUNCH & JUDY

Ralf Cornielje: Das Kassieren fällt leicht und gewährleistet somit schnelle und sichere Arbeitsabläufe. Kundenwünsche wie Umtausch, Gutscheineinlösung oder Reservierungen von Produkten können direkt am Bildschirm umgesetzt werden. Für alle wichtigen Unternehmerentscheidungen steht die Artikeldatei als wichtige Informationsquelle zur Verfügung. Alle artikelrelevanten Informationen wie Bestände, Kalkulation, Staffelpreise, Etikettendruck, Verkaufszahlen u. v. m. werden übersichtlich dargestellt. Das Modul Adressdatei hilft uns die Beziehung zum Kunden serviceorientierter und Zeit schonend zu gestalteten. Somit können wir dem Kunden das Gefühl geben, dass er tatsächlich ein König ist. In der Hektik des Tagesgeschäfts gestaltet sich dies mit fileWorkerPOS einfach.

Kostenlos testen »

Call Now Button