Bestellmodul

So einfach war Einkauf noch nie

Bestellmodul

fileWorker

Das Bestellmodul unterstützt Ihren Einkauf bei Planung Ihrer Warenbeschaffung. So bestellen Sie beispielsweise Auftragsbezogen Artikel direkt bei dem hinterlegten Lieferanten. fileWorker sammelt alle Bestellpositionen solange der Bestellbeleg noch nicht versendet worden ist, sodass Sie die Ware gesammelt bei Ihrem Lieferanten bestellen können.

So einfach war Einkauf noch nie

weiter...

Bestellmodul

fileWorker

fileWorker hinterlegt Ihnen zu bestellende Ware vor. Hierfür hinterlegen Sie lediglich den gewünschten Mindestbestand im Artikel. fileWorker generiert für Sie Bestellvorschläge und berücksichtigt dabei bereits getätigte Bestellungen und disponiert Ware für ausstehende Aufträge. Passen Sie die Bestellvorschläge der Software ggf. an und lösen anschließend eine Sammelbestellung aus.

So einfach war Einkauf noch nie

weiter...

Bestellungen verwalten – So einfach war der Einkauf noch nie

Bestellungen können in fileWorker entweder Auftrags -oder Lagerbezogen angelegt werden. Bestellen Sie direkt bei Ihrem im Artikel hinterlegten Lieferanten, unkompliziert und schnell! Verfolgen Sie außerdem welche Waren bereits eingetroffen sind und erfassen Teillieferungen aus Ihrem Bestellmodul.

Alternativ lassen sich Bestellvorschläge auch von fileWorker über den gesamten Artikelstamm berechnen und hieraus Bestellungen anlegen. So bequem war der Einkauf noch nie.

  • Bestellungen beschleunigen

    Beschleunigt optimierter Einkauf: Mit dem fileWorker Modul Bestellungen entlasten Sie Ihren Einkauf erheblich. Die komplette Abwicklung von Bestellungen – um den Bestand aufzufrischen oder speziell für einen Kunden einen Artikel zu ordern – übernimmt unsere Bestelldatei.

  • Einfach schnell

    Möchten Sie bei einem bestimmten Lieferanten Artikel bestellen, wählen Sie diesen Lieferanten über Ihre Adressdatei aus und klicken auf Bestellung. Hier haben Sie alle Möglichkeiten, den Bestellvorgang schnell, übersichtlich und exakt auszuführen. Sie wählen den Artikel, legen fest, wie Sie die Bestellung versenden möchten (per Textmail, PDF oder Fax) und fügen besondere Bestellangaben oder -wünsche ergänzend hinzu.

  • Vorgeschlagene Bestellungen

    Damit Ihr Bestand nicht unter bestimmte, von Ihnen festgelegte Mindestmengen fällt, schlägt Ihnen das System über die Bestellvorschlagsliste notwendige Bestellungen vor. Sie wählen aus, ob Sie diese Bestellungen tatsächlich vornehmen möchten oder nicht. Über diese Funktion haben Sie Ihren Lagerbestand im Überblick und bleiben kontinuierlich lieferfähig.

  • Kontrollierter Wareneingang

    Über den Menüpunkt Wareneingang können Sie kontrollieren, ob eingegangene Lieferungen der jeweiligen Bestellung entsprechen. Ist das der Fall, bestätigen Sie die Lieferung und können die Artikel dann sofort buchen und gleich die Warenetiketten für das Auszeichnen der Ware drucken. Werden nur Teilmengen geliefert, erstellt das System entsprechend offene Posten.

Das sagen unsere Kunden

Savamea, Inneneinrichtung

Stephan Wolff: Es macht Spaß mit der Software zu arbeiten, da sie alle wichtigen Tools in einer Software vereint, daher entfallen viele andere Abläufe innerhalb des Betriebes. Insgesamt gesehen kann ich diese Software nur empfehlen.

Grundtner & Söhne (Herrenboutique)

Andreas Lindinger: FileWorkerWAWI POS hat sich als optimale Lösung für unser kleine HERRENBOUTIQUE herausgestellt.Mit einem gutem Preis/Leistungsverhältnis und seiner einfachen benutzerfreundlichen Oberfläche ist es sehr leicht zu bedienen und erleichtert uns die Arbeit sehr.Vor allem die Zustellung und die Grundinstallation waren sehr einfach.

Call Now Button