RECHNUNGEN mit nur einem Klick

Das fileWorker Modul Rechnungen hilft Ihnen, effektiv an Ihr Geld zu kommen.
Sie haben rund um die Rechnungserstellung, Eingangskontrolle und das
Mahnwesen den kompletten Überblick.

60-Tage Demoversion! Jetzt fileWorker kostenlos testen. Einfach hier klicken!

  • Das rechnet sich

    Die Erfahrung zeigt: Je früher Sie eine Rechnung stellen – möglichst mit Übergabe der Ware –, desto eher zahlen Kunden. Mit dem Modul Rechnungen verfügen Sie über ein professionelles Instrumentarium, Kunden konsequent in die Zahlungspflicht zu nehmen. Schaffen Sie es möglichst kurze Zahlungsziele durchzusetzen, erhöhen Sie Ihre Eigenkapitalquote – das macht Sie unabhängiger und trägt letztlich zum Gewinn bei.

  • Zügig erstellt

    Haben Sie bereits ein Angebot oder einen Auftrag geschrieben, genügt ein Mausklick und Sie übergeben die entsprechenden Daten an das Rechnungsmodul. Ansonsten wählen Sie einen Kunden aus der Adressdatei – oder legen ihn neu an – und wählen dann „Rechnung“. Alle für die Rechnungserstellung notwendigen Angaben können Sie jetzt verwenden. In wenigen Schritten ist die professionell gestaltete und den Rechnungskriterien des Finanzamtes entsprechende Rechnung in Ihrem CI für den Versand per Brief, Fax oder Mail (PDF) fertig.

  • Artikel erfassen

    Es gibt unbegrenzt viele frei konfigurier- und jederzeit änderbare Artikeltasten. Dadurch haben Sie die wichtigsten Artikel mit einem Klick dem Beleg hinzugefügt. Natürlich kann darüber hinaus der Artikel auch mit einer Nummer direkt im Feld Artikel-Nr. oder per Barcodescanner erfasst werden. Als dritte Möglichkeit steht die direkte Suche per Suchmaske zur Verfügung. Hier kann auch eine Mehrfachsuche initiiert und somit mehrere Artikel gleichzeitig übergeben werden. Dies spart viel Zeit bei der Belegserstellung.

  • Kundenhistorie

    Der Button HISTORIE ist einer der wichtigsten Funktionen, die Sie in anderen Softwareprodukten schmerzhaft vermissen werden. Auf Klick erhalten Sie einen Überblick über alle Vorgänge zu dem jeweiligen Kunden. Klicken Sie in dem Historienfenster auf einen Zeileneintrag, gelangen Sie sofort zum gewünschten Beleg oder Vorgang.

  • Ertragsberechnung

    Sie haben jederzeit den Überblick über die Ertragssituation zu einem Beleg. In den Voreinstellungen können Sie sogar hinterlegen, welchen Ertrag Sie mindestens erzielen möchten. Wird dieser unterschritten, werden Sie durch eine rote Feldkennzeichnung darauf aufmerksam gemacht.

  • Mahnungen und Listen

    Möchten Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Rechnungen eingegangen sind und welche noch ausstehen, klicken Sie auf Listenansicht. Die Mahnliste direkt daneben zeigt Ihnen, in welchen Fällen Zahlungen überfällig sind und Mahnungen anstehen. Selbstverständlich können Sie sofort reagieren und die 1. oder 2. Mahnung erstellen und versenden.

  • DHL Intraship-Schnittstelle

    Mit fileWorkerWAWI können Sie die Versandinformationen direkt in die DHL-Versandsoftware übertragen.

  • Inklusive Sendungsverfolgung

    Versenden Sie Ware, ist es insbesondere für die Kontrolle des Zahlungseinganges wichtig zu wissen, ob die Lieferung angekommen ist. Für die Logistikunternehmen DHL, UPS und FedEx ist eine Sendungsverfolgung integriert. So wissen Sie, wo die Ware ist, und können bei Nachfrage Ihre Kunden schnell informieren.

  • Umfangreiche Auswertungen

    Dem Anwender stehen in fileWorkerWAWI umfangreiche Auswertungen zur Verfügung. Egal ob Sie eine Brutto- oder Nettorechnung drucken möchten, eine mit Artikelbildern oder einen Beleg für das Steuerbüro: fileWorkerWAWI beherrscht selbstverständlich alle Spielarten des modernen Belegdrucks. Außerdem können Sie einen Kundenbeleg jederzeit als PDF-Datei erstellen und mit nur einem Mausklick per E-Mail versenden.

  • Die Bedienung ist in allen Bereichen immer gleich

    Vergleichen Sie die Module ANGEBOT, AUFTRAG und RECHNUNG, werden Sie feststellen, dass die Bedienung in fast allen Bereichen immer die gleiche ist. Dadurch ist fileWorkerAUFTRAG leicht zu erlernen und spart Ihnen und Ihren Mitarbeitern erhebliche Zeit in der Phase der Einarbeitung.

Kundenmeinungen

Teamwörk OHG, Werbeagentur

Axel Malcher: Durch die fileWorker-Software haben wir den vollen Überblick über unsere riesige Vielfalt an Druck- und Webartikeln. Als Werbeagentur können wir leicht und schnell unseren Kunden auch individuelle Angebote erstellen lassen. Durch eine sorgfältige Eingabe der Daten können somit im täglichen Arbeitsbetrieb keine Angebote oder Aufträge verloren gehen.

CardWork, Design und Produktion von Plastikkarten

Ralph Stein: fileworker ist das Programm, das ich am wenigsten entbehren könnte. Es läuft absolut stabil ohne jeden Ausfall, ist übersichtlich gestaltet und intuitiv bedienbar. So sollten alle Programme sein. Leider ist fileworker ein Arbeitsplatz-Killer, denn eine Sekretärin wurde in meinem Fall überflüssig. Top!