fileWorkerPOS

fileWorkerPOS ist eine leicht zu bedienende Kassenlösung für den Einzelhandel und für nahezu alle Branchen einsetzbar. Tausende von Anwendern nutzen und schätzen die äußerst einfache Handhabung unserer Kassensoftware nun schon seit mehr als 15 Jahren.

Für inhabergeführte Einzelhandelsgeschäfte ist fileWorkerPOS das ideale Werkzeug. fileWorkerPOS ist ein Kassensystem, das die Funktionalität einer Registrierkasse mit der eines Warenwirtschaftssystems verbindet. Von fileWorker.de speziell für den Einzelhandel entwickelt, werden Geschäftsabläufe in erheblichem Maße automatisiert und vereinfacht.

  • Sämtliche Vorteile eines modernen Kassensystems

    Unsere Kassensoftware bietet am PoS sämtliche Vorteile eines modernen Kassensystems. Für alle Vorgänge – Barzahlung, Kartenzahlung, Artikelabfrage, Bestellungen etc. – genügen wenige Klicks. Das erhöht die Geschwindigkeit, optimiert den Workflow und trägt zu mehr Kundenzufriedenheit bei.

  • Schnell installiert

    Neben fileWorkerPOS benötigen Sie einen Rechner (Windows oder Apple) und evtl. eine Kassenschublade, Barcodescanner und den Belegdrucker – schon stehen Ihnen alle Features einer modernen, komplett ausgestatteten Kasse zur Verfügung. Ihr Kassenpersonal kassiert schnell und sicher und kann Kundenwünsche wie Umtausch, Gutscheineinlösung, Reservierungen oder Lieferservices direkt am Bildschirm umsetzen.

  • Einfach einsetzbar

    Für Ihr Kassenpersonal ist die Bedienung ohne großen Aufwand erlernbar und in der täglichen Anwendung besonders komfortabel. Möchte ein Kunde beispielsweise doch lieber mit der EC- statt der Mastercard bezahlen, lässt sich der Beleg problemlos umbuchen – ohne, dass an der Kasse Hektik und Verzögerungen entstehen.

  • Individuell abgestimmt

    Selbstverständlich lässt sich das Modul Kassensoftware exakt auf die Anforderungen Ihres PoS abstimmen. Die Artikeleingabe kann per Tastatur, Barcodescanner oder Touchscreeneingabe erfolgen. Sie können Kundendaten inklusive Adressen und Rabatten hinterlegen, Kundenkarten einsetzen, Artikelfotos einfügen (um z.B. Etikettenschwindel vorzubeugen) oder Artikeltasten mit Waren belegen, die Sie dann nicht auszeichnen müssen.

  • Kompletter Überblick

    Mit fileWorkerPOS haben Sie alle Vorgänge jederzeit im Überblick. Sie wissen, wer Kassenbelege erstellt hat, welche Waren verkauft- und wie bezahlt wurde. Am Ende eines Tages können Sie den kompletten Kassen- und Umsatzbericht bequem ausdrucken und haben alle Zahlen auf einen Blick.

  • KOMPATIBILITÄT

    Sie können mit fileWorker sowohl unter Mac und iOS als auch unter Windows arbeiten. Die genauen Systemvoraussetzungen finden Sie in unserem Shop unter den jeweiligen Produkten.

  • Artikelselection

    Artikel werden per EAN-, ISBN- oder frei zu vergebende Artikelnummer händisch eingetragen oder per Barcodelaser eingescannt. Weiterhin ist eine Auswahl der Artikel über die Artikelsuchmaske oder per Mausklick bzw. Touchmonitor oder iPad per Fingertip über die unbegrenzt vielen Artikeltasten möglich.

  • Kassiervorgänge

    Kassiervorgang erfolgt anonym oder mit Erfassung des Kunden per Suchmaske, per Kundenkarte (Kundennummer kann eingescannt werden) oder per Schnellerfassung in der Kundendatei.

  • Preisermittlung

    Ermittlung des Preises durch die hinterlegten Werte in der Artikeldatei, per Staffelpreis, Kundengruppenpreise, Aktionspreis oder Standardpreis.

  • Rabattvergabe

    Rabatte können beim Kunden hinterlegt sein (jederzeit im Beleg veränderbar) und im Beleg frei vergeben werden. „Runde Preise” sind jederzeit möglich. Rabattvergabe kann für einzelne Artikel gesperrt oder begrenzt werden (z. B. max. Rabatt 5 %). Fünf frei konfigurierbare Rabatttasten zur schnelleren Rabattvergabe.

  • Druckmöglichkeiten

    Ausdruck des Bons auf Belegdrucker, als A4-Beleg, als PDF-Datei oder per E-Mail. Druck von Kassenbelegen ohne Preis für Geschenke, die evtl. vom Beschenkten umgetauscht werden sollen.

fileWorkerPOS in kürze:

  • Apple-Macintosh-, iPad-, Windows-kompatible (Die genauen Systemvoraussetzungen finden Sie in unserem Shop unter den jeweiligen Produkten) und auch in gemischten Umgebungen einsetzbar.
  • Kassiervorgang erfolgt anonym oder mit Erfassung des Kunden per Suchmaske, per Kundenkarte (Kundennummer kann eingescannt werden) oder per Schnellerfassung in der Kundendatei.
  • Artikel werden per EAN-, ISBN- oder frei zu vergebende Artikelnummer händisch eingetragen oder per Barcodelaser eingescannt. Weiterhin ist eine Auswahl der Artikel über die Artikelsuchmaske oder per Mausklick bzw. Touchmonitor oder iPad per Fingertip über die unbegrenzt vielen Artikeltasten möglich.
  • Ermittlung des Preises durch die hinterlegten Werte in der Artikeldatei, per Staffelpreis, Kundengruppenpreise, Aktionspreis oder Standardpreis.
  • Rabatte können beim Kunden hinterlegt sein (jederzeit im Beleg veränderbar) und im Beleg frei vergeben werden. „Runde Preise“ sind jederzeit möglich. Rabattvergabe kann für einzelne Artikel gesperrt oder begrenzt werden (z. B. max. Rabatt 5 %). Zwei frei konfigurierbare Rabatttasten zur schnelleren Rabattvergabe.
  • Ausdruck des Bons auf Belegdrucker, als A4-Beleg, als PDF-Datei oder per E-Mail.
  • Druck von Kassenbelegen ohne Preis für Geschenke, die evtl. vom Beschenkten umgetauscht werden sollen.
  • Splitzahlungen mit bis zu 5 verschiedenen Zahlungsarten.
  • Anzahlungs- und Auftragsbelege für z. B. Bestellartikel und Lieferscheine für beispielsweise eine Musterauswahl.
  • 4 verschiedene Zahlungsarten sind frei konfigurierbar.
  • Die Verbuchung von Belegen geschieht automatisch in der Bank- oder Barkasse zur späteren Übergabe in z. B. eine DATEV-Buchhaltung.
  • Der Kassiervorgang ist 100 % touchscreentauglich.
  • Parken von Kassenbelegen beim Unterbrechen des Kassiervorgangs. Dieser kann dann später vervollständigt und kassiert werden.
  • Einfache Abwicklung und Bedienung von Retouren, Storni und Gutschriften.
  • Barentnahmen, z. B. um eine Lieferung zu bezahlen, sind jederzeit per Klick möglich und werden im Barkassenbericht verbucht.
  • Tagesabschluss, Kassenjournal, Kassenübertrag, Bargeldzählung und Umsatzberichte für Zahlkarten und Mitarbeiter werden sehr detailliert mit einem Mausklick erstellt.
  • Lagerbestände werden automatisch verbucht.
  • Volltextsuche im Kassenbeleg.
  • Automatische Erfassung von Seriennummern.
  • Es stehen noch unzählige Funktionen aus dem Bereich Warenwirtschaft, Adress- und Artikelverwaltung, Bestellwesen u. v. m. zur Verfügung.

… und vieles mehr.

Einige Funktionen sind nur in fileWorkerPOS enthalten!

Kundenmeinungen

Traumkleid, Exklusive Braut- und Abendmode

Michaela Voßen: Wir arbeiten nun seit 2008 mit der fileWorker- Software am POS im Brautmoden- Einzelhandel und sind überaus zufrieden. Die Erfassung aller Artikel und deren Verwaltung ist einfach, die Bestellfunktionen sind sehr übersichtlich. Hilfreich sind auch die Möglichkeiten in der Adressdatei. Besonders gut gefällt uns die Wiedervorlage in Verknüpfung mit iCal, da wir auf Terminvereinbarung arbeiten. Und einfacher kann eine Inventur nicht sein. Sollte mal ein Problem auftauchen, steht das fileWorker- Team helfend zur Seite. Also: Rundum empfehlenswert!

Jacobs Wohnen & Schenken

Ralf Jacobs: Ich bin einfach begeistert. Das Kassieren geht leicht und schnell, der Kassenabschlag dauert nur Sekunden. Das spart mir viel Zeit und Personalaufwand. Mit der Serienbrieffunktion habe ich die Möglichkeit, mich regelmäßig mit kleinen Anschreiben bei meinen Kunden in Erinnerung zu rufen. Das nutze ich natürlich – bei einer so einfachen Bedienung ist das quasi ein Muss! Auch das Bestellwesen und die Kundenverwaltung laufen problemlos und leicht.

Besonderes Highlight sind die verschiedenen Statistiken, die mir fileWorkerPOS zur Verfügung stellt. Wertvolle betriebswirtschaftliche Auswertungen ermöglichen eine perfekte Umsatzanalyse, sogar nach Tag und Uhrzeit. Das hilft mir wiederum ganz enorm bei der Personalplanung und bei den Öffnungszeiten.

BetterWorx GmbH (IT-Handel)

Björn Heilgeist: Seit 2006 sind wir als autorisierter Apple-Händler im Berliner Szenebezirk Prenzlauer Berg ein Anbieter und Servicedienstleister rund um Apple-Produkte. Wir haben verschiedene Rechnungssoftware ausprobiert und mit fileWorker vor gut 2 Jahren (2007) endlich unsere „eierlegende Wollmichsau“ gefunden. fileWorker ist einfach wie für uns geschaffen: ein einfach zu bedienendes PoS-Modul und für etwas komplexere Vorgänge mit Angebot, Auftrag und Rechnung sind wir mit dem AUFTRAGS-Modul bestens ausgestattet. Ganz zu schweigen von dem VERLEIH-Modul – das uns ein völlig neues Geschäftsfeld eröffnet hat – und dem SERVICE-Modul für unsere Reperaturvorgänge.

Trotz dieser Komplexität, die es durchaus mit Software der großen Entwicklerfirmen aufnehmen kann, fühlen wir uns bei fileWorker und seinen Machern rundherum gut aufgehoben. Auf Probleme, die speziell während der Beta-Testphase von fileWorker 5 immer mal auftraten, wurde sehr schnell und professionell reagiert. Die Updates folgten prompt und auf spezielle Wünsche, die das Arbeiten für alle Anwender mit der neuen Version noch einfacher machten, wurden stets eingegangen. Es ist einfach ein schönes Gefühl, wenn man eine solche Software mitgestalten kann und dennoch den Draht zu den Menschen hinter der Software nicht verliert. Danke für diese großartige Software und den tollen Service.